Nr. 1 Snack zur Fettverbrennung, gegen Heißhunger und zur Reduzierung von Falten ab 35

(17. Dezember 2021 – Berlin, DE)Ein leckerer “ungesunder” Snack könnte der Schlüssel zu einem schnelleren Stoffwechsel und einem schlankeren Körper ab 35 Jahren sein.

Laut einem kürzlich erschienenen Untersuchungsbericht der Apotheken Zeit, könnte ein allgemein als ungesund geltender Snack die Fähigkeit haben, hartnäckiges Fett zu beseitigen, Heißhunger zu stoppen, die Verdauung zu verbessern und sogar die Haut jünger aussehen zu lassen, als sie eigentlich ist.

“Dieser Snack kann die gesunden Bakterien in unserem Darm auf besondere Weise ernähren”, erklärt Johannes Hoffenbach, investigativer Reporter.

Klinische Studien zeigen, dass der Darm bei täglichem Verzehr dieses Snacks gesünder wird. Das wiederum kann zu einer reibungsloseren Verdauung, besserer Stimmung, weniger Gelenkschmerzen, einer besseren Herzgesundheit und einem schlankeren Körper führen, ohne restriktive Diäten und Sportpläne.

“Die meisten Menschen wissen gar nicht, dass gesundheitliche Symptome wie Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Hautreizungen, häufige Erkältungen und sogar Müdigkeit auf die Bakterien im Darm zurückzuführen sein können”, sagt Hoffenbach. “Und die Verbesserung der Gesundheit Ihrer Darmbakterien beginnt mit dem täglichen Verzehr dieses leckeren Snacks.”

Wieso gilt dieser Snack trotz seiner wissenschaftlich bestätigten Vorteile als ungesund? Große Lebensmittelkonzerne geben Milliarden von Euro für Lobbyarbeit aus, um irreführende Etiketten verwenden zu dürfen, die Verbraucher zu schlechten Gesundheitsentscheidungen verleiten.

So können Sie den Absatz ihrer eigenen stark verarbeiteten Lebensmittel steigern.

“Es ist eine Schweinerei, dass große Lebensmittelkonzerne es schaffen ihre eigenen künstlich verarbeiteten Lebensmittel als gesund bezeichnen zu dürfen, obwohl sie voller schlechter Inhaltsstoffe sind, während diese leckere Nascherei weiter als ungesund gilt.”, erklärt Jonas Meyer, Gesundheitsforscher in München.

Die gute Nachricht ist: Ein Übermaß an schlechten Bakterien im Darm lässt sich ganz einfach von zu Hause aus beheben, ohne dass man auf seine Lieblingsspeisen verzichten muss.

“Optimal ist es natürlich, wenn man ungesunde Lebensmittel vermeidet. Der Verzehr dieses leckeren Snacks hilft dabei sehr”, so Hoffenbach weiter. “Leider reicht das manchmal auch nicht ganz aus. Zum Glück ist mir während meiner Recherchen ein einfacher Tipp über den Weg gelaufen, der es Ihnen ermöglichen könnte Ihre Lieblingsspeisen weiterhin zu essen, ohne die unangenehmen Folgen, die damit verbunden sind.”

Dank eines “speziellen Darmtricks”, wie ihn einige Experten nennen, könnten deutsche Verbraucherinnen und Verbraucher in nur 30 Sekunden pro Tag ihre Darmgesundheit wiederherstellen.

“Studien zeigen, dass Menschen, die dieses einfache Ritual täglich befolgen, eine bessere Verdauung haben, leichter abnehmen können, eine reinere Haut haben, weniger Gelenkschmerzen haben, tiefer schlafen, seltener krank werden und mehr Energie haben. Es ist eine bahnbrechende Entdeckung für die Darmgesundheit.”

Wie kann das funktionieren? Indem es den Darm mit gesunden Stoffen versorgt, kann es die Darmzellen mit Energie versorgen und Entzündungen beseitigen.

Nach langer Forschung hat die Apotheken Zeit nun ein informatives Video veröffentlicht – kostenlos und ohne Unterbrechung – in dem gezeigt wird, welche Lebensmittel Sie meiden müssen, und in dem die Einzelheiten des 30-sekündigen Rituals für die Darmgesundheit erklärt werden.

Das Video verrät die Nummer 1 unter den leckeren Snacks, die den Darm schützen und den Stoffwechsel ankurbeln. Viele Menschen sind überrascht, wenn sie Namen des Snacks hören, gilt er doch allgemein als ungesund.

Das Video hat sich inzwischen viral verbreitet. Zunächst von Nutzern auf Facebook geteilt, wurde es dann auf Nachrichtenseiten wie Focus, Brigitte und anderen veröffentlicht.

Bislang sind die Kommentare und Rückmeldungen hervorragend: Tausende Deutsche fühlen sich so gut wie seit Jahrzehnten nicht mehr.

Klicken Sie hier, um den Bericht anzusehen:

Die informativen Artikel und Videos der Apotheken Zeit wurden bereits über 10 Millionen Mal in Deutschland angesehen, was die Apotheken Zeit zu einer der beliebtesten investigativen Gesundheitswebseiten macht.

Ein Vertreter der Apotheken Zeit hat uns leider mitgeteilt, dass die bislang kostenlose Präsentation aufgrund der hohen Zugriffszahlen vermutlich in ein kostenpflichtiges Video umgewandelt werden muss.

“Es ist absolut verrückt, wir haben noch nie so viel Traffic erhalten. Unsere Server sind mehrfach zusammengebrochen. Wir überlegen daher das Video kostenpflichtig zu machen, um eine weitere Überlastung der Server zu vermeiden.”

Hunderttausende von Deutschen haben die Informationen in dieser kostenlosen Präsentation bereits genutzt, um ihr Gewicht in den Griff zu bekommen, unerwünschten Heißhunger zu bekämpfen, ihre Energie zu steigern und Blähungen und Völlegefühl zu lindern. Wir hoffen, dass sie lange genug kostenlos bleibt, damit noch mehr Menschen von den Erkenntnisse profitieren können.

Klicken Sie hier, um den Bericht anzusehen